5. Change-Management

Änderungen an der Infrastruktur, an den Benutzern oder z.B. den Firewallregeln sollte festgehalten werden und somit nachvollziehbar sein.

Beispiele:
  • Ein neues Rechnersystem wird aufgestellt oder entfernt
  • Ein Port wird in der Firewall freigeschaltet, Dokumentation inklusive des Zwecks dieser Freischaltung (z.B. Wartung durch Externe)
  • Fernzugriffsmöglichkeiten über Teamviewer oder VPN dokumentieren
  • Wiedervorlage und Prüffristen einbauen
  • Gleiches gilt für besondere Berechtigungen an Benutzern oder Freigaben für spezielle Ordner
  • Die dokumentierten Änderungen können für den Prozess "Mitarbeiter verlässt das Unternehmen" sehr hilfreich sein.

Weiter

Zurück

Klicken Sie hier, um zur Übersicht zu gelangen.