10. Netzwerksicherheit

Bei der Gestaltung des Netzwerkes (Kabel oder auch Funk) beachten Sie die folgenden Hinweise:
  • Trennen Sie Netze mit unterschiedlichen Aufgaben voneinander
  • Vernetzen Sie nach Möglichkeit keine Komponenten, die für einen Netzwerkbetrieb nicht ausgelegt waren/sind
  • Prüfen Sie bei jedem Gerät welche Schnittstellen/Ports nach außen geöffnet werden und ob ggf. eine automatische Freischaltung von Ports erfolgt
  • Kontrollieren Sie regelmäßig die auf der Firewall eingerichteten Portfreigaben
  • Schaffen Sie ggf. die Möglichkeit, Netzwerksegmente kurzfristig zu separieren und so eine Ausbreitung von beispielsweise Schadsoftware zu verhindern
  • Regeln Sie die Nutzung von privaten IT-Geräten, die ggf. in das Firmennetz eingebunden werden
  • Gibt es die Möglichkeit, aus der Ferne auf das Netzwerk zuzugreifen? Sind diese Zugänge ausreichend abgesichert (z.B. via VPN)?
  • Verwenden Sie bei WLAN-Zugängen starke Verschlüsselung und sichere Passwörter
  • Separieren Sie WLAN-Netze von Produktivumgebungen- soweit möglich

  • Weiter

    Zurück

    Klicken Sie hier, um zur Übersicht zu gelangen.